Hausordnung

 

 
 

Viele Stunden des Tages verbringen wir gemeinsam in unserer Schule. Um erfolgreiches Lernen und Lehren zu gewährleisten sowie Gefahren, Schäden und Störungen zu vermeiden, sind Verantwortungsgefühl und Rücksichtnahme aller Mitglieder der Schulgemeinschaft erforderlich.
Dies setzt in besonderem Maße die Bereitschaft zu Leistung, partnerschaftlichem Miteinander, Verständnis und Toleranz gegenüber dem Anderen, zu sorgsamem Umgang mit öffentlichen Einrichtungen sowie dem Eigentum Anderer und zu umweltbewusstem Handeln voraus.
Um diese Ziele zu erreichen, müssen alle Mitglieder der Schulgemeinschaft vertrauensvoll
zusammenarbeiten.
Die folgende Hausordnung ergänzt das Schulgesetz (SchulG) in der Fassung vom 22. Dezember 2005 sowie die Übergreifende Schulordnung (ÜSchO) in der Fassung vom 14. Juni 2006 und gibt den Rahmen zur Erhaltung und Gestaltung unserer Schule.'

   
  Hausordnung    
       
Impressum | Kontakt Letzte Aktualisierung: Freitag, 19 September, 2014 18:15