Geschichte | Schwerpunkte | Förderverein | Veranstaltungen | Schulprospekt | Hausordnung
Termine | Pressespiegel | Sanierung
Kontakt | Formulare
SV | Schülerzeitung "Argus"
Elternbriefe | Schulelternbeirat | Elternvertreter
Das Kollegium | Lehrerseiten
Ensembles | Virtuelle Klasse am GymHerm | Arbeitsgemeinschaften | Schüleraustausch | Zusatzangebote | Wettbewerbe
Informatik | Musik | Naturwissenschaften | BK | Mathematik | Deutsch | Französisch | Englisch | Latein | Russisch | Geschichte | evReligion
 



Geschichte

   
 

Exkursion ins Haus der Geschichte

Die Stufe 11 in Bonn

Am 17. Januar unternahm die Jahrgangsstufe 11 eine Fahrt nach Bonn ins Haus der Geschichte. Unter der Leitung von Herrn Oeffling, Frau Degen, Frau Dank und Herrn Speicher fuhren die Schüler morgens mit dem Bus vom Gymnasium ab. In Bonn hatten sie zunächst Gelegenheit, das Museum selbständig zu erkunden. Danach wurden sie in Kleingruppen durch die Ausstellung geführt. So offenbarten sich ihnen die vielen durchdachten Bezüge zwischen der Architektur des Gebäudes und den ausgestellten Objekten. Exemplarisch griffen die Museumsfachkräfte einzelne davon heraus und ließen ihre Geschichte lebendig werden: Adenauers Dienstwagen, eine Vespa aus den fünfziger Jahren oder das Fernsehprogramm der 80er Jahre. Der Gang durch einen echten Rosinenbomber oder durch eine Schleuse eines DDR-Grenzübergangs machten Geschichte greifbar.
Das Fazit der Schüler fiel dann auch positiv aus. Einige Schüler, besonders aus dem Leistungskurs Geschichte, hätten anschließend gerne auch  mehr Zeit gehabt, um verschiedene Dokumente noch einmal in Ruhe zu studieren.

Das Haus der Geschichte

Seit Juni 1994 bietet das Haus der Geschichte mit seiner Dauerausstellung einen Überblick über die deutsche Geschichte ab 1945 bis heute. Auf 4000 qm Fläche und fünf Ausstellungsebenen finden sich mehr als 6000 Objekte und Dokumente. Sowohl die raffinierte Architektur, als auch verschiedene Multimediaobjekte bieten den Besuchern immer neue überraschende Einblicke in unsere jüngste Geschichte  und regen zur Reflexion aus verschiedenen Blickwinkeln an. So wird auch ein wiederholter Besuch der Ausstellung zu einer Bereicherung, was das Schul- als auch das Allgemeinwissen betrifft.

Spc


 

 
 

 

 

 
       
       
Impressum | Kontakt Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 19. Februar 2009, 14:56